Segeln

Segeln · 15. Juni 2021
Am 31.05.2021 um 17.30h war es soweit, nach fast 9 Monaten verliessen wir den azorischen Archipel Richtung La Coruña in Galizien. Kivavera war parat, Michael unser Mitsegler am Vortag angekommen, wir hatten eingekauft und das Wichtigste: Es gab kurzfristig ein passendes Wetterfenster bevor sich für längere Zeit ein Azorenhoch breit machen sollte. Nieselregen, 5-6 Windstärken und eine hohe Dünung hiessen uns beim Start auf dem Atlantik willkommen. Mit einer fixen 3 Stunden Wachenteilung...

Segeln · 30. Mai 2021
Das WETTERFENSTER ... geht auf ... Segeln heisst warten zu können: warten auf die Ersatz-/Ausrüstungsteile, warten auf den Mechaniker .... und auch einmal warten auf das richtige WETTERFENSTER, um aufzubrechen zu einem neuen Hafen und Ziel. Nachdem wir beschlossen haben, nach fast neun Monaten auf den Azoren weiterzuziehen, scheint sich nun ein solches Wetterfenster zu öffnen, um die 1000sm (ca. 1.800km) von unserem jetzigen Standort PRAIA da Vitória/ Azoren nach A Coruña in Galizien/...

Segeln · 21. November 2020
Am 23. November kommt Kivavera an Land und die Marina von Vila do Porto wird für die nächsten 4 Monate ihr Winterquartier sein. Wir sind froh in dieser, als sehr sicher geltenden Marina, der südöstlichsten des Azorenarchipels einen Platz an Land gefunden zu haben. Zweieinhalb Monaten besegelten und bereisten wir 6 der 9 wunderbaren Azoreninseln und sind jetzt doch etwas traurig an mit Kivavera vom Wasser an Land zu gehen. Seit Tagen bereiten wir unser Boot dafür vor. Die Arbeiten sind...

Segeln · 27. September 2020
Ponta Delgada begrüsst uns mit einer Mariana die maximal zu 30% gefüllt ist ...

Segeln · 08. August 2020
Nach weniger als einem Monat nach unserer erneuten Ankunft in Almerimar (ES) sind wir am 8.8.2020 in Portugal angekommen

Segeln · 01. August 2020
Endlich sind wir wieder unterwegs - nachdem uns Corona doch 4 Monate "eingebremst" hatte. Statt Start im März in das neue Segeljahr wurde es durch Corona Juli bevor wir Almerimar verlassen konnten.... ... und mit den neusten "Almerimar Corona Zahlen im Nacken" haben wir uns entschlossen nicht tagelang auf ein günstiges Wetterfenster zu warten. Wir haben nach Abarbeiten der wichtigsten Punkte auf der ToDo-Liste raschmöglichst "die Segel gesetzt" - oder in Wahrheit&Realität den Diesel...

Segeln · 25. Juli 2020
Nach 10 Tagen Arbeit an Kivavera sind wir zurück im Wasser .... Welcome liebes Wasser zurück

Segeln · 13. Juli 2020
Der Weg zurück ins Wasser ist nach Corona noch durch eine lange ToDo-Liste verstellt ... aber wir machen Fortschritte ... das Wasser für Kivavera ist am Zeithorizont schon bald zu sehen. Nach unserer Ankunft am Abend des 10. Juli haben wir am Samstag Kivavera erst einmal von Staub,Salz und Sand befreit und sind wieder mit viel zu vielen Sachen in unsere Schränke im Boot eingezogen: > Selbst auf dem Boot ist jetzt erst einmal eine Altkleidersammlung angesagt 😎 Jeder Tag in der Werft...

Segeln · 03. November 2019
Starken Wind kennt jeder von uns. Wir erleben den starken Wind in den unterschiedlichsten Situationen: zu Hause, im Auto unterwegs oder auch bei Aktivitäten in der Natur. Beim Segeln will man Starkwind (ab 7 Windstärken) am liebsten in einer geschützten Bucht, in einem sicheren Hafen oder wenn Beides nicht geht auf dem offenen Meer erleben; ungemütlich wird es dann, wenn der auflandige Starkwind einem in der Nähe der Küste erwischt oder mit grosser steiler Welle. Und wie ist es nun für...

Segeln · 15. Oktober 2019
"Going West" unter Segeln war und ist das Motto unsere Segelreise. Vor wenigen Tagen haben wir bei Denia am spanischen Festland und dann gestern erneut, nun weiter südlich, den Nullmeridian gekreuzt. Ein erster Meilenstein unserer Reise unter Segeln. Vor einem Jahr sind wir nahe der türkischen Küste auf der griechischen Insel Lesbos gestartet. Im November 2018 durchquerten wir die Ägäis, rundeten das Cap Souion bei Athen, durchquerten den Kanal von Korinth, den Golf von Patras und...

Mehr anzeigen