Reisen

Reisen · 23. Februar 2024
Was bedeutet es für uns „Urlaub“ zu haben ? Ist Urlaub die Zeit auf unserem Boot oder ist Urlaub die Zeit zu Hause bei Familie und Freunden ? Nach 5 Jahren Bordleben haben sich für uns die Verhältnisse umgekehrt: Urlaub findet in der Schweiz und Deutschland, bei Familie und Freunden statt. Vielleicht einfach dem Fakt geschuldet dass wir viel mehr Zeit auf Kivavera verbringen als "Zuhause". Wobei sich da schon die Frage stellt wo ist für uns Zuhause? Ist es das Boot oder ist es unsere...

Reisen · 27. Januar 2024
Wie ich unfreiwillig eine Woche iPhone-frei machen werde :)

Reisen · 06. August 2023
Zitat von Ernst Ferstl gestolpert: Zeit, die wir uns nehmen, ist die Zeit, die uns etwas gibt.

Reisen · 14. April 2023
Wer denkt beim SEGELN in paradiesischen karibischen Gebieten schon an Behördengänge? > Einfache Antwort: jeder Boot Captain /Freizeit Skipper. Denn es werden doch nur zu häufig die Inseln und somit die Länder gewechselt, so ist dann jeweils das Abmelden (Ausklarieren) und Anmelden (Einklarieren) fällig. Und dies nicht nur bei einer amtlichen Stelle/Schalter - sondern je nach Insel bei Zoll, Einwanderungsbehörde, dem Hafenamt und in Zeiten von COVID noch der Gesundheitskontrolle. An...

Reisen · 07. März 2023
Die Inseln könnten nicht unterschiedlicher sein: BARBUDA < > ST. BARTHELEMY Eine Welt - Nachbarinseln - aber so unterschiedlich 😳 Welche gefällt besser ?

Reisen · 29. Oktober 2022
Seit 26 Tage auf Trinidad … .. seit 4 Tagen IM WASSER ... und keinen Moment Langeweile WARUM ? Wir arbeiten immer noch "part-time" an Kivavera UND wir treffen ganz viele andere SeglerInnen zum Reden über deren und unsere geplante weitere Reise durch fremde Gewässer und Länder: es gibt immer was zu erzählen und auszutauschen mit segelnden Franzosen, Belgiern, Kanadiern, Österreichern, Schweizern, Italienern, Südafrikaner, Slowenier, Slowaken, Amerikanern und Deutschen, ... Die...

Reisen · 27. Juli 2022
Gebannt sass ich in den frühen siebziger Jahren vor dem Fernseher und beobachte ehrfürchtig wie eine riesige Schildkröte mit ihre hinteren Flossen, unter grosser Anstrengung ein Loch zur Eiablage in den Sand grub. Jacques Cousteau, weltbekannter Pionier in der Meeresforschung war mit seinen Filmen Stammgast im Wohnzimmer meiner Kindheit. Ich liebte sie und seit damals wünschte ich mir diese riesigen Urtiere einmal mit eigenen Augen sehen zu können. Jetzt, fast fünfzig Jahre später war es...

Ereignisreicher Tag: Fisch, Flagge, Aussenborder
Reisen · 04. Mai 2022
FISCH@Angelschnurknäul.thomas (Stress) Flagge@im-Meer.thomas (Desaster) No-Water@Aussenborder.thomas (Keep Cool)

Reisen · 07. Januar 2022
Und es ist mal wieder so weit: Abflug zum Boot, der Beginn zu einem neuen Reiseabschnitt, der uns diesmal von den Kanaren bis in die Karibik führen soll. An Weihnachten erschien alles noch so weit weg zu sein - räumlich wie zeitlich - wir haben die Zeit in der Schweiz und mit der Familie in Deutschland sehr genossen. Dazwischen wurde fast an jedem Tag etwas von der TO DO Liste erledigt: Arzttermine, kleine Reparaturen im Haus, Auto TÜV, Tropen-Impfungen und eine Liste von nicht enden...

Reisen · 02. November 2020
Nun sind wir also nach 30 Stunden segeln gestern auf unserer "Winterinsel" Santa Maria angekommen - eine von zwei Covidfreien Azoren Inseln. Ob da der Inselname geholfen hat...? Und wie ist für uns das Leben hier? Schön und entspannt, wenn auch nicht maskenfrei, denn ein kleiner Teil der vom portugiesischen Staat erlassenen Massnahmen und Regel gelten auch auf „unserer“ Insel - wenn auch die neuen, verschärften Covidregeln für die portugiesischen Hotspots Lissabon und Porto hier NICHT...

Mehr anzeigen