Reisen · 02. Januar 2019
Vom 2. Dezember bis Ende März 2019 verbringen wir unsere Winterzeit in der Schweiz …

Reisen · 01. Dezember 2018
Ein Flughafen, der im Winter schliesst - ja das gibt es in Preveza: der Flughafen ist nur geöffnet solange Touristen kommen - das war im November nicht mehr der Fall - da merkten wir wieder einmal wie spät wir im Jahr unterwegs waren. Also sind wir mit dem Fernbus 5.5h von Preveza nach Athen gefahren; die Strecke war Interessant, waren wir doch den kompletten Weg erst auf dem Wasser in den letzten 2 Wochen aus der anderen Richtung gekommen. Bei der Fahrt wurde es deutlich, was wir obwohl in...
Segeln · 29. November 2018
Unser Boot Kivavera ist an Land und seit heute Nachmittag mit einer Voll-Persenning wintergerecht eingepackt.

Segeln · 28. November 2018
Nach 26 Tagen und 520 zurückgelegten Seemeilen steht unser Segelboot „Kivavera“ an Land. Ehrlich gesagt sind wir grad gar nicht so traurig, waren doch die letzten vier Wochen seglerisch und handwerklich recht herausfordernd. Wenn ich aber einen ersten kurzen Rückblick mache, so ist die Gesamtbilanz eindeutig positiv. Wir waren ein gutes Team, haben uns im Bordalltag bestens ergänzt und unser Zusammensein sehr genossen. In der ersten Hälfte der Reise war das Wetter wunderbar, der Wind...

25. November 2018
Langsam kommen wir unserem Zielhafen näher, die Tage werden kürzer, das Wetter kühler. Wir verbringen mehr Zeit unter Deck, segeln weniger. Also mehr Zeit Dinge anzugehen, die auf meiner Liste für „Zeit nach dem aktiven Arbeitsleben“ stehen, wie z.B. „meditieren lernen“. Schon in ganz jungen Jahren, auf meine Reisen durch Asien, übten buddhistische Klöster und die Philosophie des Buddhismus eine gewisse Faszination auf mich aus. Dazu gehörte natürlich die Buddhistische...

22. November 2018
Hatte ich vor zwei Tagen noch von den eher „meditativen“ Aspekten des Wintersegelns berichtet, zwang uns ein Wetterwechsel früher als geplant die schöne Bucht von Kastos zu verlassen. Unter ziemlich aufregenden Bedingungen, wir hatten unsere Längsseitsposition aufgegeben und waren dabei an der Mole zu ankern. Die Leinen waren eben festgemacht als wir merkten der Anker hält doch nicht und unser Boot kommt der Mole rasant näher. Also Gashebel nach vorne und ich, so schnell wie möglich...

Segeln · 20. November 2018
20. November 2018 unsere Heizung an Bord hat, obwohl neu, schon vor zehn Tagen den Dienst quittiert. Also ein leichtes frösteln beim Austehen, schnell eine erste Schicht Kleider überstreifen und den Kaffee aufsetzen. Wir wollen nicht zu spät los, ca. 40 sm bei gut angesagtem Wind, in die richtige Richtung liegen vor uns. Nach Kaffee und Müesli kommt die nächste Schicht Kleider. Faserpelz, dicke Socken, Segelhosen, Stiefel, Jacke und Schal. Das Stirnband in der Jackentasche und Hanschuhe in...
Reisen · 19. November 2018
Wie liegen direkt neben "Christina O(nassis)" im Hafen … und an vielen schönen anderen Buchten vor Anker.

17. November 2018
Heute haben wir die 1000 Seemeilen Grenze mit Kivavera "überschritten" - d.h. seit wir im Mai das Segeln mit unserem neuen Schiff begonnen haben, sind wir 1800km mit Kivavera unterwegs gewesen. Auf diesen 1000 Seemeilen haben wir viele, viele schöne Dinge erlebt - traumhafte Sonnenuntergänge, Delphinen, die das Boot begleiten, viele nettte und interessante Menschen kennengelernt und auch die eine oder andere nautische Herausforderung gemeistert: slippenden Anker = Aufbruch bei Nacht, Ausfall...

16. November 2018
-Mytilini-Messina-Psara-Andros-Kea-Poros-Epidhavros-Korfos-Kanal von Korinth-Korinth- 308,1 sm beträgt die Distanz die wir vom 04. bis 13.November, bei besten Segelbedingungen und mildem Spätherbstwetter, zurückgelegt haben. Seit ich wusste, wir verlegen unser Boot von Lesbos nach Preveza, wo es ins Winterlager kommt, freute ich mich auf die Durchfahrt durch den Kanal von Korinth. Dieses grosse Bauwerk, welches den Saronischen Golf mit dem Golf von Korinth verbindet und fast 400 km Weg rund...

Mehr anzeigen